Welcome

BMI-Calculator
(Body-Mass-Index)
Grösse:  cm
Gewicht:  kg
Alter:  Jahre
Gechlecht:  männlich
weiblich

15.12.2016 - Jahresausklang DTV

Willkommen beim Turnverein Witikon. Hier erhältst du Informationen zu unserem Angebot und findest bequem die neusten News & Infos zum Verein. Füge die Seite zu deinen Favoriten hinzu und schau regelmässig vorbei!


Vergangene Events/Publikationen findest du im Archiv.
19.11.201611. Witiker Handball Schüeli – light aber lang
Am Samstag 5. November war es wieder soweit. Die Witiker Kinder kämpften im Looren um Bälle, Tore und Siege. Ohne den geringsten Werbeaufwand meldeten sich auch dieses Jahr 25 Teams aus Witikon, Pfaffhausen und Fällanden fürs „Witiker Schüeli“ an. Allerdings stand heuer nur eine Looren Turnhalle fürs traditionelle Schüler Turnier zur Verfügung. Das bedeutete, dass die Spielzeiten für die einzelnen Teams um 1/5 gekürzt wurden und jede Mannschaft nur 48 Minuten Spielzeit bekam (light). Von 07.40 – 18.30 Uhr (lang!) wurde in der kleinen Looren Turnhalle ohne Pause Handball gespielt. So konnten wir in sechs Kategorien die Witiker Handball Meister erkoren.
Zur Rangliste

Seit der ersten Austragung können wir auf unseren Getränke Sponsor zählen! Die Firma Elektro Stählin AG aus Zürich offerierte zum elften Mal die Getränke für die Kinder. Vielen herzlichen Dank. Zahlen zum Schüeli:
576 Minuten Handball
436 geworfene Tore
221 verkaufte Hot Dogs
187 teilnehmende Kinder
24 Teams
14 Helferinnen und Helfer
6 Kategorien
0 Verlierer

Auch dieses Jahr bekamen alle Mannschaften einen Pokal. Wir von TV Witikon werden sicher auch nächstes Jahr ein Schüeli organisieren. In welcher Form ist noch unklar. Die Sanierung des Schulhaus Looren kommt nicht so recht voran… und auf die Dreifachhalle müssen wir noch warten.
Laurent Biollay
TV Witikon Nachwuchsverantwortlicher

31.10.2016Handball am Sonntag
Neben den Aktiven spielten am Sonntag, 30. Oktober, auch die Mannschaften der U9 und U11 ihren Spieltag in Hittnau.
22.09.2016Dormärt 2016
Am Samstag, 17. September, war es wieder einmal Zeit für die TVW-Beizen am Dorfmärt. Die Männerriege verköstigte ihre Gäste im Holzerstübli und die Handballer taten das selbe in der Jordischür. Das Wetter war deutlich besser als erwartet und so gingen wieder so einige Getränke und Esswaren über den Tresen.

13.09.2016Einziger Heimspieltag - Nichts für schwache Nerven…
Der Besuch eines Handball-Meisterschaftsspieles der Ersten Mannschaft des TV Witikon ist definitiv nichts für schwache Nerven... Schon gar nicht heute zum Meisterschaftsstart in der vom Spätsommerwetter gewärmten Turnhalle in der "Looren" in Maur
Schon der letzte Gesamtspieltag
Es war der erste und leider zugleich auch der letzte Gesamtspieltag unseres Vereins in dieser Saison in der "Looren". Gerne hoffen wir, dass die Gesamterneuerung der Sportanlagen in Maur in Kürze die Zustimmung des Stimmvolkes findet. Vielleicht verbessert sich dann auch unsere Situation in der Greifenseegemeinde, nachdem sich die Behörden der Stadt Zürich weiterhin beharrlich weigern, die überfällige Dreifachturnhalle in der Steuerhochburg in Witikon zu erstellen.
TV Witikon - TV Unterstrass 2 25:24 (15:11)
Heute war das Startspiel der 3. Liga gegen den TV Unterstrass auf dem Programm.
Das Spiel begann ausgeglichen und trotz der Wärme einsatzvoll und lebendig. Die Führung wechselte ständig. Wenn auch die Witiker eher in Front lagen, sorgte der Spielmacher der Untersträssler, Lorenzo Liburni, mit raffinierten Kreisanspielen immer wieder für Tuchfühlung. Gegen die Halbzeitpause hin schafften sich die Witiker etwas Luft, auch dank hervorragenden Paraden des Torhüters und einigen herrlichen Torwürfen von Markus Heeb. Mit 15:11 ging es in die Pause.
Später schien dann eine Vorentscheidung gefallen, die Witker setzten sich mit attraktiven durchdachten Angriffen mit 18:12 ab. Wäre da nicht der Kampfgeist der Quartiersportler gewesen... Man holte Tor um Tor auf und war mit 18:19 wieder am Gegner dran. In diesem Moment nahm der heute coachende René Stieger richtigerweise ein "Time Out" und ersuchte seine Mannschaft, die Hektik abzulegen und sich wieder auf ein sicheres, durchdachtes Kombinationsspiel zu konzentrieren. Die Ansprache zeigte Wirkung, wenig später war der 6-Tore-Vorsprung wieder hergestellt. Da hat man nicht mit Lorenzo Liburni und seinen Kollegen gerechnet. Wieder holten die Untersträssler Tor um Tor auf, die Witiker wirkten teilweise unkonzentriert, und schon bestand nur noch 1 Tor Differenz. In der allerletzten Minute bei 25:24 konnte nach einem abgepfiffenen Zeitspiel der Witiker nur ein beherztes Einsteigen von Markus Heeb das schlimmste noch verhindern...
Bericht: Piero

24.08.2016Einziger Looren-Spieltag der Saison!
In der neuen Saison gibt es nur einen einzigen Heimspieltag mit allen Witiker Teams in der Loorenhalle in Ebmatingen - und der kommt schon sehr bald! Nutzt die Möglichkeit am 10. September (zw. 10.30 und ca. 19.30 Uhr) möglichst viele Teams einmal spielen zu sehen. Zum Saisonauftakt können alle Mannschaften die Unterstützung sicher brauchen!

22.08.201650 Jahre Männerriege, 44 Jahre Raclette-Plausch
Zum 50-Jahre-Jubiläum spendiert der TV Witikon der Männerriege den traditionellen Raclette-Abend vom 19. August. Bis auf ein paar Scheiben Käse und ein paar Silberzwiebeln wurde alles restlos vertilgt.
So ist's recht!

04.08.2016Der Turnverein am 1. August
Der TVW hat den Geburtstag der Schweiz gleich zweimal im Laufschritt gefeiert.
1. Ein patriotisches Trüppchen des TVW lief am Stadtzürcher 1. Augustumzug die Bahnhofstrasse entlang: Stigi mit Mark, Babs, Mäge, Felix und Barbara.
2. Am Abend hielten die Männerriege des TVW und deren Frauen die Festbeiz der Witiker Bundesfeier mit viel Laufen am Laufen (das Bild stammt kurz vor dem Sturm.

17.07.2016Sommerferien
Der TVW hat die Sommerferien am Freitag, 15. Juli mit dem Schlusshöck im Hau eingeläutet und wünscht allen einen schönen Sommer.