Witiker Turner

Damit du nicht alle "Witiker Turner" aufbewahren musst, aber dennoch eine ältere Ausgabe lesen kannst, bieten wir den "Witiker Turner" als eine PDF-Datei an. Viel Spass beim Durchstöbern..


"Witiker Turner"Editorial
Ausgabe No.197
September 2020
Dateigrösse: 6'911 KB
Editorial
Diese Ausgabe ist leider etwas schlanker geraten, als normalerweise. Aber leider konnten aufgrund der Corona-Situation einige Veranstaltungen und Ausflüge nicht durchgeführt werden. Wir hoffen, dass die kommenden Ausgaben wieder beitragsreicher werden.
Ausgabe No.196
April 2020
Dateigrösse: 6'353 KB
Editorial
Hüt isch en wunderprächtige Tag. Ich streck mich us em Fenster um chli Sunne chöne Tanke und beobachte de leeri Innehof und die ungwohnt volle Balkön. Jetzt verstahn ich langsm al die Nonni wo Tag für Tag wie e Überwachigskamera am Fenstersims klebed. Isch nemmli dochno spannend was so los isch da usse. Darum schenk ich eu en Ihblick ih was ich da so beobachte chan.

Balkon Nr 1
Vier Männer. Eine schient Barbier zsie. Er schenkt sini drü Kollege nemmli gad e Gsichtsenthaarig uf südländischi Art. Das isch das wos d "Zahsiede" nemmed und mit gekonnter Technik die fiine Gsichtshaar und Augebraue entferned. Schono es Glück hät de so en Kolleg, anderi werdet wie Wolverines us dere Isolation uselaufe.

Balkon Nr. 2
Zwei Männer. En schön ahgrichtete Tisch mit feinem Ässe. Au mit de Brülle gsehni leider nöd genau was es isch. Aber farbig isches! Ich stell mer orientalischi Salät vor mit eme feine Moussaka ide Mitti. Da würi etz auno gern dezuesitze (weg em Ässe verstaht sich).

Balkon Nr. 3
Ei Frau und en Maa. Sie hät grüeni Haar wie en Stabilo Lüchtstift. Die zwei hocket scho es zietli uf em Balkon und schiined die Ziet dihei no toll zfinde. Viel Fründe hends au! Mehrmals täglich blibed Lüt drunder stah und pläuderlet mit dene.

Balkon Nr. 4
Das isch en bsundrige Balkon. Sit 1.5 Jahr wart ich druf die Person mal zgseh. Alles was ich nemmli bis anhin zgseh übercho han, sind d Chleider. Die Person leit d Chleider jewils über s Balkongländer. Die blibed denn so lang det, bis es gnueg starch gregnet hett und die "suuber" sind. Wer weiss, ob ich jemals weiss wem de Balkon ghört? Ich han bestimmt no gnueg Ziet um us em Fenster zluege...Corona sei Dank

Ausgabe No.195
Dezember 2019
Dateigrösse: 5'678 KB
Unnützes Wissen
Da mini Editorial meistens nöd sehr relevante Inhalt träged, hani denkt teil ich doch mit eu 10 unnützi Facts.

Fact Nr 1
In Alaska gibt es fast soviele Flugzeuge wie Autos.

Fact Nr 2
Fünf Kilo Oliven ergeben etwa einen Liter Olivenöl.

Fact Nr 3
Der Weltrekord im Kirschkernspucken steht bei 21.71 Metern.

Fact Nr 4
Elefanten sind die einzigen Säugetiere, die nicht springen können.

Fact Nr 5
Die Verpackung von Cornflakes enthält mehr Nährstoffe als die Cornflakes in ihr.

Fact Nr 6
Kraken haben einen Lieblingsarm.

Fact Nr 7
Barbies voller Name ist Barbara Millicent Roberts. Als echter Mensch könnte sie mit ihren Körpermassen nicht überleben, da in ihrem Unterleib zu wenig Platz für alle wichtigen Organe wäre.

Fact Nr 8
Eine mittelgrosse Schönwetterwolke wiegt so viel wie 80 Elefanten.

Fact Nr 9
Schweine können nicht schwitzen.

Fact Nr 10
Schokolade enthält dreimal so viel Eisen wie Spinat. (findi schono nützlich de Fact)
Archiv "Witiker Turner"
Ausgabe No.194September 2019Dateigrösse: 22'241 KB
Ausgabe No.193April 2019Dateigrösse: 9'189 KB
Ausgabe No.192Dezember 2018Dateigrösse: 7'880 KB
Ausgabe No.191September 2018Dateigrösse: 10'694 KB
Ausgabe No.190April 2018Dateigrösse: 2'190 KB
Ausgabe No.189Dezember 2017Dateigrösse: 9'697 KB
Ausgabe No.188September 2017Dateigrösse: 8'378 KB
Ausgabe No.187April 2017Dateigrösse: 6'769 KB
Ausgabe No.186Dezember 2016Dateigrösse: 7'769 KB
Ausgabe No.185September 2016Dateigrösse: 4'722 KB
Ausgabe No.184April 2016Dateigrösse: 9'108 KB
Ausgabe No.183Dezember 2015Dateigrösse: 3'602 KB
Ausgabe No.182September 2015Dateigrösse: 7'400 KB
Ausgabe No.181April 2015Dateigrösse: 5'303 KB
Ausgabe No.180Dezember 2014Dateigrösse: 5'872 KB
Ausgabe No.179September 2014Dateigrösse: 4'829 KB
Ausgabe No.178April 2014Dateigrösse: 5'170 KB
Ausgabe No.177Dezember 2013Dateigrösse: 5'338 KB
Ausgabe No.176September 2013Dateigrösse: 4'927 KB
Ausgabe No.175April 2013Dateigrösse: 4'939 KB
Ausgabe No.174Dezember 2012Dateigrösse: 4'541 KB
Ausgabe No.173September 2012Dateigrösse: 3'482 KB
Ausgabe No.172April 2012Dateigrösse: 2'550 KB
Ausgabe No.171Dezember 2011Dateigrösse: 2'739 KB
Ausgabe No.170September 2011Dateigrösse: 3'848 KB
Ausgabe No.169April 2011Dateigrösse: 2'354 KB
Ausgabe No.168Dezember 2010Dateigrösse: 2'125 KB
Ausgabe No.167September 2010Dateigrösse: 2'207 KB
Ausgabe No.166April 2010Dateigrösse: 2'280 KB
Ausgabe No.165Dezember 2009Dateigrösse: 2'775 KB
Ausgabe No.164September 2009Dateigrösse: 2'699 KB
Ausgabe No.163Mai 2009Dateigrösse: 2'139 KB
Ausgabe No.162Dezember 2008Dateigrösse: 2'211 KB
Ausgabe No.161September 2008Dateigrösse: 3'794 KB
Ausgabe No.160März 2008Dateigrösse: 1'940 KB
Ausgabe No.159Dezember 2007Dateigrösse: 2'337 KB
Ausgabe No.158September 2007Dateigrösse: 3'661 KB
Ausgabe No.157Juni 2007Dateigrösse: 2'213 KB
Ausgabe No.156März 2007Dateigrösse: 1'929 KB
Ausgabe No.155Dezember 2006Dateigrösse: 2'234 KB
Ausgabe No.154September 2006Dateigrösse: 2'109 KB
Ausgabe No.153Juni 2006Dateigrösse: 2'250 KB
Ausgabe No.152März 2006Dateigrösse: 2'559 KB
Ausgabe No.151Dezember 2005Dateigrösse: 2'006 KB
Ausgabe No.150September 2005Dateigrösse: 2'216 KB
Ausgabe No.149Juni 2005Dateigrösse: 2'017 KB
Ausgabe No.148März 2005Dateigrösse: 2'174 KB
Ausgabe No.147Dezember 2004Dateigrösse: 2'026 KB
Ausgabe No.146September 2004Dateigrösse: 2'169 KB
Ausgabe No.145Juli 2004Dateigrösse: 1'559 KB
Ausgabe No.144April 2004Dateigrösse: 1'037 KB